Reiseleistung 1999 - 2011    Meisterschaften    der RINGLOSE   Gastbuch - Referenzen     E-Mail       

                          

 

die Reiseleistung der Webertauben 2012 + 2013 + 2014 + 2015                                                                                                          

 

 

                                    RV-Meister 1999 bis 2015.htm      

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Hinweis!
Meine Homepage ist für eine Betrachtung mit dem Internet Explorer von  Microsoft konzipiert.

Bei der Nutzung von "Mozilla Firefox" oder anderen Browsern können besonders bei den

Bilddateien und Tabellen Probleme in der Darstellung auftreten.

 
 

 

 

 

 

 

 

 


                   

Live-dabei 2015            

 

Live-dabei ab Januar 2016

 

Live-dabei ab Mai 2016

 

Live-dabei ab Juli 2016                   

 

Bayrische Meisterschaft 2013

 

 Prinzessin 211 +NIK1111 die Superstars im Zuchtschlag

 

Prinzessin 211“ in der Matadorenschau 2007 in Dortmund

 

wie macht man die ersten 10 bzw. 11 Preise beim 1. Wettflug                  

 

„Schlagberichte“            

 

 

 

„Schlaganlage 2012“               

 

 

 

Weber's Taubenweisheiten            

 

das tut weh

 

Taubenverkauf

 

Ovale Legende: die wahre Geschichte 

der blaue Vogel vom  Bayerwald
Tips + Tricks 

 

 

 

Pfeil nach rechts: welches Reisesystem ??? 

 

 

 



„Deutscher + Weltmeister“


Seehotel Dock.jpg
Pfeil nach rechts: und hier geht es zu meinem Taubenfreund Hias nach Bad Bederkesa
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


logo agrarnetz.com.png                         http://i41.tinypic.com/29bh7wz.jpg<="">

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                       

 

der " BAYRISCHE TOPSCHLAG"

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

image003

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                       Schlaggemeinschaft
                                      Alfred + Regina Weber
                                  94261 Kirchdorf / Abtschlag
                             Tel. 09928-862 - FAX 032223716343
                             eMail - brieftaubenweber@t-online.de
                              Verein 06557 Kirchberg - RV-Regen
                            Regional-Verband 652 Bayrischer Wald

image005image005

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grüß Gott  Sportfreund,

herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meiner HP

als Einleitung möchte ich Dir gleich einen kurzen Einblick
der TOP-Ergebnisse in den letzten Jahren

 nur auf  Verbands  – Bezirks -  Regionalverbandsebene

 geben, den nichts interessiert Dich in erster Linie mehr als die erzielten Ergebnisse.

 

 

2015

Regionalverband 652 Bayrischer Wald

2.RegVerbands RV-Meister mit 30 Preisen und 2486,21 ASP

2.Reg Verbands-Meister der "BRIEFTAUBE" mit 40 Preisen und 3490,13 ASP

5. Verbandsmeister im Reg Verband 652 mit 15 Preisen und 1198,54 ASP

13.Klinikcupsieger im RegVerband mit 30 Preisen und 2489,73 ASP


2013 2013 2013

3.Bayrischer Meister

40/39 Preise und 2867 Aspunkte

Regionalverband 652 Bayrischer Wald

1.Bayrischer Meister 40/39 und 2867 ASP

1.Regonalmeister des Verbandes 25/25 + 1883 ASP

1.Regionalverbands-Pokalmeister 26 Preise + 1777 ASP

3.Deutscher Verbandsmeister 12 Preise 1055 ASP

5.RegVerbands-RV Meister 30 Preise + 2406 ASP

6.RegVerbands-Klinikmeister 32 Preise + 2379 ASP

1.bestes Weibchen Reg-Flüge 5/5 + 475 ASP

2.bester Vogel Reg-Flüge 5/5 + 402 ASP

2. ASW 4/4 Preise + 374,82 ASP

3. Asvogel 4/4 Preise + 346,19 ASP

1.RegVerbandsgruppenmeister Gruppe Nord 3 RVen

3 beste Tauben 24/24 Preise + 1860 ASP

1,3,5,9,12,22 beste Taube mit jeweils 8/8 Preisen

 

2012 - 2012 - 2012

Bundesebene

4.Platz - RV-Meisterschaft des Verbandes - 40 Preise + 3777,72 ASP

12. Platz - Jährigenverbandsmeister - 18 Preise + 1736,53 ASP

32.Platz - Verbandsmittelstreckenmeister - 16 Preise + 1544,35 ASP

Regionalverband 652 Bayrischer Wald

1.  Platz - Regionalverbands-RV-Meister - 40 Preise + 3777,72 ASP

1.  Platz - Regionalverbands-Jährigenmeister - 18 Preise + 1736,53 ASP

1.  Platz - Regionalverbandsmeister der Mittelstrecke - 16 Preise + 1544,35 ASP

3.Platz - Regionalverbands-Klinikmeister - 24 Preise + 2348,63 ASP

7. Platz - Regionalverbandsmeister der „BRIEFTAUBE“ - 40 Preise + 3143,10 ASP

 

2011   2011   2011

Hallo Sportfreund, auch in 2011 lag ich bei fast allen Meisterschaften
im Reg.Verband bzw. Reg.Verband Gruppe Nord

mit sehr guten Platzierungen mit im Spitzenfeld, dann aber dieser

katastrophale 600km Endflug – von diesem Flug fehlen leider heute noch

37/17 Tauben, darunter alle !!!  Meisterschaftstauben.

Natürlich waren nach diesem Flug die Meisterschaften auf RegVerbandsebene

so ziehmlich ins Wasser gefallen,

deshalb hier keine Platzierungen sondern Trauer angesagt

 genaueres oben unter Reiseleistung

 

2010   2010   2010   2010 2010

117.Deutscher Meister auf Verbandsebene mit 24 Preisen und  2312 ASP

85.Nationaler Deutscher Verbandsmeister„die Brieftaube“40 Preise und 3553 ASP

1.Deutscher-Regionalverbandsmeister 652 mit 24 Preisen und 2312 ASP

1.Regionalverbandsmeister 652 „die Brieftaube“ mit 40Preisen und 3553 ASP

2. Regionalverbandsmeister 652 intern 5 beste Tauben letzten 8 Flüge

3.Regionalverbandsmeister 652 Gruppe Nord 3 beste Tauben auf allen Flügen

4.Regionalverbandssieger 652  Nationalpreis des Verbandes mit 379,32 ASP 

6. + 15. AS-Vogel im Regionalverband

2. As-Weibchen im Regionalverband

 

2009   2009   2009   2009   2009

55. Nationaler Deutscher Verbandsmeister mit 24 Preisen und 2339 Punkten

88.Nationaler Deutscher Verbandsmeister„die Brieftaube“40 Preise und 3563 ASP

123. Nationalpreis auf Verbandsebene mit 4 Preisen und 393,43 ASP

1. Deutscher Regionalverbandsmeister mit 24 Preisen und 2339 Punkten

1. Regionalverbandsmeister „ die Brieftaube“ mit 40 Preisen und 3562 Punkten

3. Regionalverbandssieger Nationalpreis des Verbandes mit 393,43 Punkten

 

2008   2008   2008   2008   2008

2. Regionalverbandsmeister Gruppe Nord

3. Deutscher-Regionalverbandsmeister (inoffiziell)

3. Regionalverbandsmeister „die Brieftaube“ mit 40 Preisen und 3435 ASP

3. Nationalpreis des Verbands im Regionalverband

5. Meister Klinikcup im Regionalverband

8. Regionalverbands-Jährigenmeister mit 12 Preisen und 1076 ASP

 

2007      2007      2007      2007      2007

30. Nationaler – Verbandsmeister – Allround – 32 Preise mit 2957 ASP

1. Regionalverbandsmeister – Allround – 32 Preis mit 2957 ASP

6. Regionalverbands – RV-Meister mit 40 Preisen und 3476 ASP

8. Regionalverbandsmeister „die BRIEFTAUBE“ 40 Preisen 3510 ASP

2.bestes AS-Weibchen im Regionalverband 909,39 ASP–70. Platz auf Bundesebene

4. + 6. + 18. + 19. + 55.  AS-Vogel im Regionalverband

bestes Weibchen bei der Matadorenschau in Dortmund

06557-00-211 die „PRINZESSIN 2000“

10. Meister „Rauschende Schwingen“ 40 Preise mit 3298 ASP

 

2006      2006      2006      2006      2006

3. Regionalverbandsmeister – Allround – 32 Preise mit 2829 ASP

6. Reginonalverbands – RV-Meister mit 40 Preisen und 3293 ASP

 

2005      2005      2005      2005      2005

11.Nationaler Verbandsmeister–Brieftaubenchampionat mit 12 Preisen und 1191ASP

32. Nationaler Verbandsmeister „die BRIEFTAUBE“ 40 Preise 3706 ASP

1. Regionalverbandsmeister – Brieftaubenchampionat mit 1191 ASP

1. Regionalverbandsmeister–„die BRIEFTAUBE“ 40Preise 3705 ASP

2. Regionalverbandsmeister-intern-5 beste Tauben-25/25 Preise 208 Pk

2. Regionalverbands-Allround-Meister 32 Preise mit 2904 ASP

2. Regionalverbands - RV-Meister mit 40 Preisen und 3588 ASP

1. AS-Weibchen im Regionalverband mit 918,71 ASP -  45. Platz  auf Bundesebene

1,14,20,29,35,37,43,52,64 AS-Weibchen im Regionalverband

11,15,36,49 AS-Vogel im Regionalverband

7. Platz Internationale Internet-Meisterschaft

12. Platz Deutsche – Internetmeisterschaft

 

2004      2004      2004      2004      2004

18. Nationaler Verbandsmeister-Brieftaubenchampionat mit 12 Preisen und 1187 ASP

1. Regionalverbandsmeister – intern 25/25 + 1926 ASP

1. Regionalverbandsmeister „die BRIEFTAUBE“40Preise mit 3728 ASP

3. Regionalverbands RV-Meister 40 Preise 3466 ASP

4. Regionalverbands-Jährigenmeister 10 Preise mit 932 ASP

4. Regionalverbandsmeister – Mittelstrecke 1879 ASP

7. Regionalverbandsmeister – Weitstrecke 1272 ASP

1. AS-Weibchen im Regionalverband – Allround mit 917,33 ASP -  26. Platz  auf Bundesebene

AS-Weibchen – Allround im Regionalverband 1,5,7,17,21,35,63,73,81

AS-Vögel – Allround im Regionalverband 7,14,23,31

5. Meister „Rauschende Schwingen“ mit 40 Preisen und 3508 ASP

3. Platz  Deutsche – Internetmeisterschaft

 

2003      2003      2003      2003      2003

4. Regionalverbands-Jährigenmeister mit 10 Preisen + 946 ASP

7. Regionalverbands – Allroundmeister 24 Preise mit 2227 ASP

7. Regionalverbands – RV-Meister mit 32 Preisen und 2811 ASP

7. Regionalverbands- CHAMPIONATS – Meister mit 12 Preisen und 1162 ASP

15. Platz Deutsche – Internetmeisterschaft

 

2002      2002      2002      2002      2002

3. Bezirksmeister mit 50 von 50 Preisen und 3487ASP

11. Deutscher Bezirksmeister mit 32 Preisen und 5903 ASP

6. AS-Weibchen mit 895 ASP im Bezirk  -   19. AS-Weibchen auf Bundesebene

 

2001   2001    2001   2001   2001

2. Deutscher Bezirksmeister – Allround mit 32 Preisen und 5928 ASP

3. Deutscher Bezirks-Jährigenmeister Allround mit 12 Preisen und 2245 ASP

6. Bezirksmeister Intern mit 50/48 Preisen

3.KV-Meister mit 35/33 Preisen und 256 Punkten

----------------------------------------------------------------------------------------------------

1999 – 2015      101 x 1.Meister – 25 x 2. Meister –18 x 3. Meister 

 in   RV – FG - Reg.Verb . - Bezirk

genauere Reiseergebnisse unter obigen Links – Reiseleistung + Meisterschaften+ Musketiere

von diesen Meisterschaftstauben werden Junge in 2016 abgegeben

siehe oben Link       Jungtaubenverkauf - Fundgrube

                                                                                      

                                                          Sehr geehrter Sportfreund

wie viele Züchter  im Brieftaubensport, so möchte auch ich meine Tauben etwas ins Rampenlicht
des Internets stellen und wenn möglich einige verkaufen.

Lieber Sportfreund, wenn Du große Namenstauben suchst  wo von einem Vogel 1000 Kinder
 auf unserem Planeten herumlaufen, wo viele nur mit Namenstauben Geschäfte machen wollen
aber selber keine Reiseleistungen vorweisen können, wenn Du solche Tauben willst ist es besser
 wenn Du diese Seite nicht weiter liest und bei einem solchen
Taubengeschäftsmann um Verstärkung nach fragst.

Wenn Du aber bei einem sportlich ehrlichen Züchter Verstärkung für Deinen Schlag suchst
dann bist Du hier richtig. Denke daran wie viel Geld Du schon für wertlose Namenstauben
ausgegeben hast und der Erfolg war mehr als bescheiden.
Mein Taubenbestand ist auf einem Vogel aufgebaut.

auf den“RINGLOSEN“  Hartog aus 89

gezogen wurde dieser Vogel aus zwei Originalen von dem weltberühmten
Thei Hartog aus Brunsum/Holland,
aus dessen besten Vererbern. Dieser Vogel sitzt in fast allen meinen Reisetauben mehrfach
im Stammbaum. Meine Tauben werden seit 1991 nach der totalen Witwerschaft gespielt.

Gezüchtet wird bei mir nur aus den besten, nicht wie bei sehr vielen im Brieftaubensport aus der
 weitläufigen Verwandtschaft von irgendwelchen Namenstauben der irgend einmal guten Tauben.

Gekreuzt wurde die Linie des „RINGLOSEN“ mit zum Teil Originalen

Van Riel – MeulemannsJelsackerHouben - Wieden – Heidemann

Van Dyck - Miel Deams – Koopmann - Drapa

und dem Sohn aus dem Nationalsieger 1992  ab DEN HAAG !!!

„ NIK 1111“

der neue Superstar im Zuchtschlag

so entstand die „gute Rasse“ ohne Namen

vergleichen Sie objektiv einmal Preis + Leistung + Effektivität
mit den sogenannten Superzüchtern Deutschland – Belgien - Holland
wo am Schlag oder bei Versteigerungen „idiotische“ Preise bezahlt werden.

 

weitere Referenzen:

siehe Zeitschrift   „DIE BRIEFTAUBE“

Nr. 45-2002- Seite 1650 Thema

„die ungewöhnliche Story bei Alfred Weber“

von Max Weber, Tittling-Stützersdorf

------------------------------------

 

ein neuer Schlagbericht in der „Brieftaube“  Nr. 5  in 2005

Alfred Weber……wo vieles anders (zum Erfolg) läuft

 von Willi Hertel

--------------------------------------------

 


„Rauschende Schwingen“ Märzausgabe 2005

„Jungtaubenhaltung einmal ganz anders“  !!!

von Heinz W.. Wicke

---------------------------------------------

 


 Zeitschrift „die BRIEFTAUBE“

Nr.43 vom 23.Oktober 2011

„eine langjährige Dominanz“

Alfred Weber RV-Regen

von Max Weber - Tittling-Stützersdorf

------------------------------------------------------------

 

 

Ein neuer Schlagbericht in der "Taubenmarkt" Ausgabe November 2013

Alfred Weber der Taubenflüsterer aus dem Bayrischen Wald

Von Ludwig Behrschmidt

----------------------------------------------------------------

 

 

„Rauschende Schwingen“

Ausgabe Dezember/Januar 2013/2014

Ehrung der Meister 2014 RegVerband 652 Gruppe Nord

von Christian Köhl

-------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

 

Sehr geehrter Sportfreund!

Geboren wurde ich im September 1951 im Bayrischen Wald.

Seit meinem 10 Lebensjahr reise ich mit Brieftauben. Von 1961 bis 1972 mit meinem Vater,
ab 1973 (geheiratet) selbstständig. Auf Anhieb konnte ich mich in der Spitze
der RV-Regen platzieren und erreichte bereitsnach einem 9. Platz im ersten Jahr 1974
einen 8. Platz im zweiten Jahr 1975 einen dritten Platz im dritten Jahr 1976 den
1. Platz bei der RV-Meisterschaft mit den 5 besten Tauben 1977!!! 

Ein Paukenschlag nach dem anderen !!!

Auch all die Jahre danach, bis auf wenige Ausnahmen konnten
immer sehr gute Platzierungen erreicht werden.

Seit dem Reisjahr 1999 wo ich bei 10.RV-Meisterschaften 9x 1. und 1x 3. war,

ist dieser Schlag der absolute TOP-Schlag in unserer

Reisevereinigung – Fluggruppe –Regionalverband 652

 

Mein Zuchtschlag beherbergt zur Zeit 18 Paare. Der Reisebestand ist max. 30 Reisepaare
die in totaler Witwerschaft gereist werden.Es kommen alle Tauben ohne Ausnahme
wöchentlich zum Einsatz!
Der Schlagbestand im Winter beträgt ca.100 Tauben, wobei es sich nur um ausgelesenes
Material handelt, die fast alle auf meinen Super-Stammvogel den „RINGLOSEN“ aus 89 
und dem derzeitigen Star im Zuchtschlag dem „NIK1111“ gezüchtet sind und sich deshalb
hervorragend für die Zucht mit Ihren TOP-Tauben eignen.

Was diese Tauben aber, in Kreuzung und auch in Linie gezogen, im Reisegeschehen
leisten können zeigt Ihnen die Leistungsaufstellung unter Reiseleistung bzw. Meisterschaften!

Gereist wird seit 1991 mit der TOTALEN Witwerschaft.
Die Kinder des „RINGLOSEN“ und deren Kinder sind generell Schlagerste Tauben.
Ein kleines Beispiel aus 1994 zeigt die enorme Stärke dieser Tauben.
11.Deutscher Bezirksmeister 1994 mit 40 Preisen und 7341 Punkten.
Von diesen 40 Preisen sind 39 Preise nur  von direkten Kindern des „RINGLOSEN“ geflogen worden.

Davon den 1.2.3.5. und 1.2.4.5. und den 1. RV Preis gegen jeweils 2500 Tauben.

Wohl einmalig in Deutschland!!!                 Wo ist ein besserer Zuchtvogel!!!

Dieser Hartogvogel währe bei einem Züchter wie Kluth oder Jöckel längst Weltberühmt geworden !!!
Der „RINGLOSE“ hat immer nur zwei Gelege mit dem selben Weibchen gezogen,
was zeigt das er ein unheimlicher Vererber war.

Deshalb züchten auch seine Kinder und Enkel sowie Urenkel wieder erfolgreich!!!

Jetzt an die Zukunft denken - diese Möglichkeit kommt nicht alle Tage!!!

schnell – schneller – rasend schnell – Thei Hartog !!!  der „RINGLOSE“ aus 89

Deutschlands mitbester Zuchtvogel!!! – Nachzucht zu fairen Preisen.

Wo bekommen Sie Nachzucht der „1.Zucht“  wo der Vater und die Mutter
aktuell Super geflogen haben.

Meine Tauben zeigen auf der Reise und in der Zucht was sie können.

 

Der Nachfolger des „RINGLOSEN“ der „NIK 1111“ ist auf der gleichen Stufe anzusiedeln.
Solche Zuchtvögel zieht man nur einmal im Leben an Land. Ich hatte das große Glück
und schaffte das zweimal. Was die Nachzucht des „NIK1111“ auf die Beine stellt kannst Du,
sehr geehrter Sportfreund unter dem Link Reiseleistungen und NIK111  finden.

Gerade jetzt  haben Sie die Möglichkeit in Ihrem Zuchtschlag aufzuräumen,
den schon jetzt wird der Grundstein für eine bessere Zucht im neuen Jahr gelegt.

Wie viele Tauben haben Sie in Ihrem Zuchtschlag  die den Namen Zuchtpaar verdienen?

Trennen Sie sich jetzt!!!  Verschieben Sie die Selektion nicht wieder aufs neue Jahr den
dieses Angebot bekommen Sie nur jetzt!!!

Sind Sie einer von denen die sich dann im Winter von den Versteigerungen versorgen,
einmal hier und einmal dort, aber der Erfolg lässt auf sich warten.
Ich kenne viele solche Züchter – es sind die ewigen Verlierer – ändern Sie das jetzt –

So eine Chance bekommen Sie so schnell nicht wieder.

Sie müssen nur zugreifen um Tauben zu erwerben die volle Preiszahlen erringen können.

Wie Sie sehen handelt es sich um Paare wo beide Partner im Einsatz sind
und beide hervorragend fliegen !
Wissen Sie viele Schläge mit dieser Leistungsdichte wo beide Partner im Einsatz
sind und wo keine Tauben aus dem Rennen gezogen werden um Prozente zu schinden!
Ich glaube nein!

Deshalb Greifen Sie zu – jetzt – den nur jetzt haben Sie diese Möglichkeit!!!

Sie dürfen versichert sein das ich ein ehrlicher Züchter bin, von dem Sie auch bekommen
 was Sie bestellen bzw. was auf der Abstammung steht, hat auch seine Richtigkeit.

Sehr geehrter Sportfreund !

Bitte informieren Sie Ihre Mitglieder im Verein und in der Einsatzstelle bzw.
legen Sie dieses Schreiben in Ihrer Einsatzstelle aus damit sich auch
der ohne Internet informieren kann.    Danke !!!

Das Reisesystem mit Versorgungsmethode meiner Tauben wird natürlich mitgeliefert  !!!

Sportfreund, ich darf Dir weiterhin Freude mit Deinen Tauben wünschen, so das Dein
lang gehegter Wunsch, einmal mit Deiner Truppe in Deiner Vereinigung
an der Spitze zu stehen, in Erfüllung geht.

 

mit Sportgruß

 Alfred + Regina Weber